Das Hochzeitsvideo - Blu-ray

Blu-ray Start: 11.10.2012
FSK: 12 - Laufzeit: 86 min

Das Hochzeitsvideo Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

Amazon Logo 8,99 € jetzt kaufenDas Hochzeitsvideo Blu Ray
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Eigentlich ist für den großen Tag fast alles perfekt und vorbereitet - Pia und Sebastian sind total verliebt, alle Freunde und Familienmitglieder im noblen Schlosshotel einquartiert, das Wetter stimmt, die Stimmung könnte nicht besser sein. Gut, die Namensfrage ist noch nicht ganz geklärt und Pias freigeistige Sippschaft weckt bei Sebastians konservativem "von-und-zu-Clan" alles andere als Sympathien. Aber die beiden sind bereit für ihren schnulzigen Pas de deux der Liebe, immer begleitet (oder besser: gestalked) von Sebastians Freund Daniel, dem Hochzeitsfilmer, der für die Nachwelt/Youtube/Myvideo/Facebook die rosaroten Augenblicke einer großen Liebe festhalten will. Zumindest war das ursprünglich mal der Plan...
Hartnäckig begleitet Daniel Gäste wie Brautpaar hautnah auf Schritt und Tritt mit seiner Kamera. Was jedoch so rosig beginnt, verselbstständigt sich zunehmend und schon bald gibt es Ärger im Paradies: Es wird gesoffen bis zum Verlust der Muttersprache, Pias Ex-Lover entpuppt sich als Pornodarsteller "Carlos, die Keule", ein prominenter Überraschungsgast taucht auf, Eifersucht, Tränen, Sex, Wutausbrüche - die Ereignisse überschlagen sich! Und dank Daniel wird all das protokolliert und dokumentiert - als hübsche Erinnerung für später Mal, versteht sich. Dabei hätte alles so schön sein können!

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Paramount Home Entertainment / Constantin Film
Tonformate:
DTS-HD 5.1 (Deutsch)
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,85:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Making of (ca. 10 Min.), Making of – Shortcut (ca. 4 Min.), Backstage mit Sönke Wortmann (ca. 2 Min.), Familienfeier mit Hindernissen (ca. 3 Min.), Interviews (ca. 9 Min.), Selig „Von Ewigkeit zu Ewigkeit“ Musikvideo (ca. 4 Min.), Ruppe Rap – Selfmade Musikvideo (ca. 2 Min.), Blick hinter die Kulissen (ca. 4 Min.)

DVD und Blu-ray | Das Hochzeitsvideo

Blu-ray
Das Hochzeitsvideo Das Hochzeitsvideo
Blu-ray Start:
11.10.2012
FSK: 12 - Laufzeit: 86 min.

zur Blu-ray Kritik
DVD
Das Hochzeitsvideo Das Hochzeitsvideo
DVD Start:
11.10.2012
FSK: 12 - Laufzeit: 83 min.

Blu-ray Kritik - Das Hochzeitsvideo

Blu-ray Wertung:
Film: | 6/10
Bild: | 6/10
Ton: | 6/10
Extras: | 6/10
Gesamt: | 6/10


Das bei Hochzeiten immer etwas schief gehen muss, stellen Komödien wie „Brautalarm“ gekonnt unter Beweis. Auch der deutsche Regisseur Sönke Wortmann widmet sich mit seinem Film „Das Hochzeitsvideo“ den Ereignissen der Hochzeitsvorbereitungen, die sich einfach nicht planen lassen und innerhalb kürzester Zeit für Chaos sorgen. Im Stil einer Reality-Show reiht er unerwartete Situationen aneinander, die dafür Sorgen tragen, dass Freundschaft, Lügen und Familiengeheimnisse aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachtet werden. Von der entgleisten Junggesellenparty á la „Hangover“, über die Meinungsverschiedenheiten der Eltern bis hin zum völlig gescheiterten Traugespräch geht hier einfach alles schief, was nur schief gehen kann. Der beliebte Found-Footage-Stil, der normalerweise eher für actionreiche Filme wie „Chronicle“ oder bildintensive Betrachtungen wie bei „Project X“ eingesetzt wurden, kommt erstmal in einer Hochzeitskomödie zum Tragen. In Verbindung mit der stimmigen Musik, dem rasanten Schnitt und dem nahezu dokumentarischen Ausdruck von Amateurfilmer Daniel (Martin Aselmann) sorgt der Film für eine feuchtfröhliche Unterhaltung. Nicht zuletzt das Zusammentreffen von den spießig-konservativen Bräutigamseltern mit den freigeistig-sozialen Brauteltern sorgt für reichlich Konfliktmaterial, was an die amerikanische Komödie „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich“ erinnert. Das recht einfache Drehbuch, das in Zusammenarbeit mit Gernot Gricksch („Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe“) entstand, liefert nichts, was man nicht schon gesehen hätte. Doch wer sich einfach nur amüsieren will und seinen Anspruch auf eine dramaturgisch einwandfreie Handlung etwas herunterschraubt, findet in die chaotischen Hochzeitsvorbereitungen unterhaltsame Kurzweil. Die Darsteller verkörpern ihre Rollen im angemessenen Stil. Die unerwarteten Situationen sorgen für einen stimmigen Humor, der zwischenzeitlich etwas derber ausfällt. Lisa Bitter stellt herzlich die zukünftige Braut Pia dar und zieht die Sympathie ebenso auf ihre Seite wie Marian Kindermann als Bräutigam Sebastian. Nur Exfreund Carlos fällt als Pornodarstellers etwas zu klischeehaft aus.

Die Bildqualität der DVD ist gut. Der Kamerastil erweckt beim Zuschauer einen Live-Effekt, durch den dieser direkt an der Handlung teilnimmt. Die Farbebenen sind sehr natürlich angelegt und auch die Kontraste sind gut ausbalanciert, um die Szenen stets im Auge zu behalten. Die Tonqualität ist befriedigend. Zwischenzeitlich erscheinen die Dialoge jedoch etwas leise und unverständlich, was jedoch den Live-Effekt verstärken kann. Die Extras sind recht amüsant gestaltet. Die Interviews offenbaren Details über die jeweiligen Charaktere und das Making-of gewährt kurze Einblicke in die Produktion. Zudem sind verschiedene Featurettes enthalten, die zusätzliche Unterhaltung bieten.

Fazit: Kurzweilige Hochzeitskomödie, die den schönsten Tag des Lebens aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel betrachtet.

8,99 € jetzt kaufenDas Hochzeitsvideo Blu Ray

by Sandy Kolbuch
Bilder © Paramount Home Entertainment / Constantin Film