Cobbler - Blu-ray

Blu-ray Start: 19.05.2015
FSK: 12 - Laufzeit: 94 min

Cobbler Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 9,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 9,79 € jetzt kaufen7613059405585
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Als Max Simkin eines Tages entdeckt, dass die alte Leder-Nähmaschine in seinem Keller magische Kräfte besitzt, öffnet sich das Tor in eine neue Welt für den Schuhmacher. Er kann von nun an in die Identität jedes Kunden schlüpfen, dessen Schuhe er mit der alten Maschine repariert hat. Was für ein Abenteuer! Der stille, zurückgezogene Mann zieht erstmal los und probiert sich aus. Doch bald dämmert ihm, dass die neue magische Freiheit nicht ganz ungefährlich ist und auch ein gutes Stück Verantwortung bedeutet. Ist doch einer seiner Kunden Gangster Ludlow, dessen Schuhe Max wie angegossen passen ...

„In den Schuhen eines anderen gehen“ – was als Metapher für das Hineinversetzen in einen anderen Menschen gebraucht wird, wird hier wortwörtlich wahr für Hauptdarsteller Adam Sandler. In dieser magischen Abenteuer-Comedy steigt er erstmal nur zum Spaß in fremde Schuhe, dann wird aus Streichen und komischen Experimenten allmählich Ernst. Denn der Schuster Max Simkin, der sich bisher immer rausgehalten hat, wird mehr und mehr reingezogen in die fremden Leben, die er für ein paar Stunden teilt. Als er erkennt, wie gefährdet sein vertrautes Viertel ist, muss er sich einfach einmischen. Ein fein ausgetüfteltes und actionreiches Verwirrspiel, das nicht ohne Komik ist, wird in Gang gesetzt und verlangt nicht nur Darsteller Sandler sondern auch Mitstreitern wie Dustin Hoffman, Steve Buscemi, Ellen Barkin und Method Man einiges an Verwandlungskunst ab.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Ascot Elite Home Entertainment
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Englisch)
Untertitel:
Deutsch
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,85:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Originaltrailer, Behind the Scenes, Trailershow

DVD und Blu-ray | Cobbler

Blu-ray
Cobbler Cobbler
Blu-ray Start:
19.05.2015
FSK: 12 - Laufzeit: 94 min.

zur Blu-ray Kritik
DVD
Cobbler Cobbler
DVD Start:
19.05.2015
FSK: 12 - Laufzeit: 90 min.

Blu-ray Kritik - Cobbler

Blu-ray Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 10/10
Ton: | 10/10
Extras: | 3/10
Gesamt: | 7/10


Den Amerikaner Thomas McCarthy kennt man bisher vor allem als Schauspieler, wo er meist in Nebenrollen besetzt wurde. So spielte er bei Emmerichs „2012“ (2009), „Meine Braut, ihr Vater und ich“ (2000) und „Jack in Love“ (2010) von Philip Seymour Hoffman mit. Auch war er einer der drei Drehbuchautoren des Pixar-Films „Oben“ (2009). Im Jahr 2003 gab er sein Regiedebüt mit dem Film „Station Agent“ und bekam damit bereits internationale Anerkennung. Nach “Ein Sommer in New York – The Visitor” (2007) und „Win Win“ (2011) folgt nun sein vierter Film: Cobbler - Der Schuhmagier (Originaltitel: „The Cobbler“, US, 2014).

Max Simkin (Adam Sandler) hat den Familienschusterbetrieb weitergeführt (the Cobbler = engl. für Schuster), nachdem sein Vater (Dustin Hoffman) abgehauen ist. Dieses Leben macht Max nicht froh und sein einziger Freund ist Jimmy (Steve Buscemi), der Friseur von nebenan. Der Alltagstrott, in dem er gefangen scheint, langweilt ihn. An einem besonders schlechten Tag, als er von einem Kunden (Clifford „Method Man“ Smith) auch noch mies behandelt wird, geht ihm auch noch die Nähmaschine kaputt und er muss auf ein Erbstück aus dem Keller zurückgreifen. Doch diese Maschine ist magisch und ermöglicht es Max durch Tragen fremder Schuhe das Aussehen des Besitzers anzunehmen. Auf einmal eröffnen sich ihm ungeahnte Möglichkeiten, wie ein kostenloses Essen, das Ausgehen mit attraktiven Frauen, seiner Mutter (Lynn Cohen) einen Wunsch zu erfüllen oder Gutes für sein Viertel zu tun.

Der Regisseur Thomas McCarthy schrieb auch für diesen Film, wie bereits für seine drei ersten Filme das Drehbuch. Dieses besticht durch eine gelungene Mischung: Auf der einen Seite besitzt es ernstere Töne und realitätsnahe Elemente, auf der anderen Seite kann es mit seinem fantastischen Grundgerüst viel Witz und amüsante Dialoge liefern. So kann das Drehbuch in manchen Momenten überraschen, auch wenn es im Allgemeinen den üblichen Genremustern folgt. Doch die sind gut in die Geschichte eingebettet und niemals penetrant in Szene gesetzt. Zum Beispiel ist die obligatorische Liebesgeschichte sehr zurückgenommen. Auch in emotionalen Szenen wird der Film nie rührselig, sondern hält dabei stets gut die Balance. Zusammengenommen ist McCarthy ein überzeugendes und sich in den Genregrenzen bewegendes Drehbuch gelungen, das auf jeden Fall gute Laune macht, obgleich es sich nicht von der Masse von Komödien abzuheben schafft. Auch dem Spaß an Übertreibung und die extreme Spielfreude der Darsteller sieht man dem Film an. Adam Sandler, den McCarthy bereits beim Schreiben vor Augen hatte, ist die perfekte Besetzung für Simkin. Ohne viele Worte spürt man, dass er unglücklich ist und wie durch die magischen Schuhe seine Lebenskräfte zurückkehren. Aber auch in den Nebenrollen wurden viele bekannte Schauspieler ausgewählt wie Ellen Barkin, Steve Buscemi und Dustin Hoffmann. Diese füllen ihre Charaktere mit viel Leben und Präsenz. Noch zu erwähnen, ist die sehr gute Leistung von Clifford „Method Man“ Smith, der die beiden Gesichter seiner Figur so gut darstellt, dass man wirklich glauben könnte, er wird von jemand anderem gespielt. Die Ausgestaltung des Films bewegt sich teilweise im folkloristischen Bereich, was eine angenehme Atmosphäre schafft, aber meist unauffällig bleibt. Angenehm fällt die passende, beschwingte Musik auf. Im Gesamten kann der Film wunderbar unterhalten und es bereitet große Freude Max Simkin in die anderen Rollen schlüpfen zu sehen.

Die Blu-ray besitzt selbstverständlich eine hervorragende Bild- und Tonqualität. Doch leider nicht so selbstverständlich ist ein umfangreiches Bonusmaterial. Es befinden sich nur fünf Trailer und ein 15minütiges Behind-the-Scenes auf der Blu-ray. Das letzte ist dabei nur wenig informativ und beschränkt sich darauf den Film anzupreisen.


Fazit:
Der Film „Cobbler – Der Schuhmagier“ gehört zu den guten Filmen des Komödienfachs. Zwar schafft er es nicht über die Masse herausstechen, aber stets gut zu amüsieren. Die fantastischen Elemente, das Was-wäre- wenn-Prinzip und die sehr guten Darsteller machen den Film zu solider, leicht bekömmlicher und guter Unterhaltung.

9,79 € jetzt kaufen7613059405585

by Doreen Matthei
Bilder © Ascot Elite Home Entertainment