Black Mass - Blu-ray

Blu-ray Start: 18.02.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 122 min

Black Mass Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 7,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 8,99 € jetzt kaufen5051890300171
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

South Boston in den 1970er-Jahren: FBI Agent John Connolly (Edgerton) überredet den irischstämmigen Gangster Jimmy Bulger (Depp), mit dem FBI zusammenzuarbeiten, um einen gemeinsamen Feind zu eliminieren: die italienische Mafia. Diese unselige Partnerschaft gerät schnell außer Kontrolle, sodass Whitey sich der Verurteilung entziehen und seine Macht sogar stärken kann, um sich als einer der skrupellosesten und einflussreichsten Gangster in der Geschichte von Boston zu behaupten.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Warner Home Video
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Englisch)
Deutsch (ADS Stereo)
Untertitel:
Norwegisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Isländisch, Finnisch
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.40:1) 1080p HD

DVD und Blu-ray | Black Mass

Blu-ray
Black Mass Black Mass
Blu-ray Start:
18.02.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 122 min.

zur Blu-ray Kritik
DVD
Black Mass Black Mass
DVD Start:
18.02.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 118 min.

Blu-ray Kritik - Black Mass

Blu-ray Wertung:
Film: | 8/10
Bild: | 8/10
Ton: | 7/10
Extras: | 5/10
Gesamt: | 8/10


„Lone Ranger“, „Transcendence“ und „Mortdecai“ – trotz völlig unterschiedlicher Genre haben diese Filme zwei Gemeinsamkeiten: ihren Hauptdarsteller Johnny Depp und den Fakt, dass sie alle mehr schlecht als recht beim Kino- und Heimpublikum angekommen sind. Mit dem düsteren Thriller „Black Mass“ wagt Johnny Depp nun einen neuen Versuch. Sein neustes Werk ist hierzulande bereits seit dem 18. Februar auf Blu-ray und DVD käuflich erwerblich.

Black Mass Szenenbild Boston in den 1970er-Jahren: James „Whitey“ Bulger (Johnny Depp) ist im Süden der Stadt ein allseits bekannter Kleinganove, der nach mehr Macht strebt. Da kommt es ihm gelegen, dass sein Jugendfreund John Connolly (Joel Edgerton, „Warrior“), der mittlerweile als Agent beim FBI tätig ist, ihm einen Deal anbietet: Im Austausch von Informationen über die italienische Mafia – einen gemeinsamen Feind der beiden Freunde – ist Connolly gewillt, über die Straftaten Bulgers hinwegzuschauen. Doch was als gleichberechtigte Partnerschaft beginnt, läuft schnell aus dem Ruder und Bulger kämpft sich blutig an die Spitze der Bostoner Unterwelt…

Mit „Black Mass“ bricht Johnny Depp erstmals eine seine eisernen Regeln: Auf expliziten Wunsch des Regisseurs Scott Cooper schaute sich Depp den fertigen Film bei seiner Premiere an – und hat damit zum ersten Mal in seiner langen und erfolgreichen Karriere als Schauspieler einen seiner eigenen Filme auf der Leinwand gesehen. Sein Handeln rechtfertigt er selbst damit, dass „Black Mass“ der Lieblingsfilm aus seinen bisherigen Streifen sei. Dabei erzählt der Thriller die wahre Geschichte des Bostoner Gangsterbosses „Whitey“ Bulger über einen Zeitrahmen von mehr als 40 Jahren. Was sich nach einer Steilvorlage für einen actionüberladenen Hollywood-Blockbuster anhört, entpuppt sich beim Betrachten als fein ausgearbeitete Charakterstudie. Statt auf wilde Schießereien und überdrehte Verfolgungsjagden zu setzen, konzentriert sich Regisseur Cooper auf die Stärken seiner (Haupt-) Figur und nimmt sich viel Zeit, die Charaktere näher zu beleuchten.
Weiterhin scheint es als sei die Pechsträhne Depps zu Ende, denn mit „Black Mass“ beweist er zu Recht, dass er zu Hollywoods Ausnahmeschauspielern zählt. Kaltherzig und ohne Reue porträtiert er ein düsteres Bild Bulgers, an dessen Seite auch Benedict Cumberbatch, Kevin Bacon und Dakota Johnson zu sehen sind. Zwar wirkt der Plot aufgrund einiger Zeitsprünge leicht unausgeglichen, doch weiß mit einer packenden Atmosphäre zu fesseln. Black Mass SzenenbildSo taucht man für zwei Stunden in die Vergangenheit ab und erlebt den kriminellen Aufstieg einer der Gangstergrößen von Boston überhaupt.

Das Bild der Blu-ray überzeugt durch scharfe Aufnahmen und referenzwürdige Schwarzwerte. Auch die Audiospuren punkten mit klaren Dialogen und abgestimmter Filmmusik. Wahlweise gibt es deutschen Dolby Digital 5.1- oder englischen DTS-HD Master Audio 5.1-Ton, wobei die Klangunterschiede marginal sind.

Das Bonusmaterial der Blu-ray gibt einen spannenden Einblick in die zugrundeliegenden Fakten rund um James „Whitey“ Bulger und zeigt darüber hinaus, wie sich Depp auf seine Rolle vorbereitet hat.


Fazit:
Packender Thriller mit Tiefgang über einen hierzulande kaum bekannten Gangsterboss, dessen Vermächtnis mit diesem Film weiterlebt. Depp beweist ein Händchen für eine gute Rollenwahl und macht den Film zu einem Must-See.

8,99 € jetzt kaufen5051890300171

by Yannik Riedl
Bilder © Warner Home Video