Agent Hamilton - Blu-ray

Blu-ray Start: 25.09.2012
FSK: 18 - Laufzeit: 109 min

Agent Hamilton Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

Amazon Logo 7,99 € jetzt kaufenAgent Hamilton Blu Ray
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Bei seinem Undercover-Einsatz in einem Waffenschieberring deckt der schwedische Geheimagent Carl Hamilton Zusammenhänge auf, die so manchem Regierungsmitglied alles andere als lieb sind. Denn die internationale Waffenindustrie will Profit machen und dafür nutzt sie die Gier von Politikern skrupellos aus. Selbst vor Terrorangriffen wird nicht zurückgeschreckt, um lukrative Kriege zu provozieren. Seine Ermittlungen bringen Hamilton auf die Spur einer schwer bewaffneten Privatarmee mit besten Kontakten zu Regierungen und Geheimdiensten. Gleichzeitig erhält er Informationen über einen geplanten Terroranschlag auf schwedischem Boden ...

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Ascot Elite Home Entertainment
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Schwedisch)
Untertitel:
Deutsch
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.40:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Making of, Originaltrailer, Trailershow

DVD und Blu-ray | Agent Hamilton

Blu-ray
Agent Hamilton Agent Hamilton
Blu-ray Start:
25.09.2012
FSK: 18 - Laufzeit: 109 min.

zur Blu-ray Kritik
DVD
Agent Hamilton Agent Hamilton
DVD Start:
25.09.2012
FSK: 18 - Laufzeit: 105 min.

Blu-ray Kritik - Agent Hamilton

Blu-ray Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 9/10
Ton: | 9/10
Extras: | 4/10
Gesamt: | 7/10


Carl Hamilton ist der Vorzeigeagent des schwedischen Geheimdienstes. Als er in einem Waffenschieberring verdeckt ermittelt, kommt er einer Verschwörung von Politik und der internationalen Waffenindustrie auf die Spur: Um lukrative Kriege zu entfachen, wurde eine schwer bewaffnete und gut ausgebildete Privatarmee engagiert, die sowohl die Terroristen als auch die westlichen Großmächte provozieren und gegeneinander aufhetzen soll.
Hamilton deckt bei seinen Nachforschungen immer mehr Details auf und erkennt schon bald, dass sowohl Regierung als auch der Geheimdienst darin involviert sind und ein Terroranschlag auf schwedischem Boden kurz bevor steht. Gleichzeitig muss sich der eiskalte Agent mit einer sehr tiefgehenden Identitätskrise auseinandersetzen, die er durch den schmerzhaften Verlust seiner Geliebten durchlebt.

Carl Hamilton ist eine Romanfigur vom berühmten schwedischen Thriller-Autor Jan Guilou und das schwedische Pendant zu den großen Agenten der Filmgeschichte wie James Bond, Ethan Hunt oder Jason Bourne. Hält er dem Vergleich mit diesen etablierten Hollywood-Größen stand?

Um vorab bereits einige Ängste zu zerstreuen: „Agent Hamilton“ macht nicht denselben Fehler wie seinerzeit die französische Agenten-Filmreihe „OSS 117“ und versucht, eine gewollte aber gescheiterte Kopie oder Adaption von James Bond zu sein. Die schwedische Produktion geht erfreulicherweise ihren eigenen Weg und hat sich als Schwerpunkte Action und Spannung gewählt. Beide Aspekte werden im Film auch konsequent und durchgehend verfolgt. Die Actionszenen werden dramaturgisch gekonnt und technisch hochwertig umgesetzt und dem Zuschauer wird all das geliefert, was er in einem Action-Thriller erwartet: gut choreographierte Kampfszenen, spannende Verfolgungsjagden, Schießereien mit hohem Bodycount, etc.
Alles was das Action-Herz begehrt, so weit so gut, doch eine langfristig erfolgreiche Agentenfilmreihe muss mehr bieten, um auf dem Filmmarkt bestehen zu können.

Was dem Film fehlt sind zwei essentielle Dinge: zum einen sucht man vergebens nach irgendeinem spezifischem Wiedererkennungsmerkmal oder einem prägenden Stilelement, dass den Film seinen Stempel aufdrückt und ihn zu einer eigenen Marke werden lässt. So zeichnen sich andere Agentenfilmreihen wie beispielsweise James Bond oder Mission Impossible durch den einprägsamen Soundtrack, den charismatischen Hauptdarsteller oder wiederkehrende Stilelemente aus, wodurch die Filme ihren eigenen Mikrokosmos erschaffen. Agent Hamilton wirkt zwar vergleichsweise realistischer, jedoch hat der Film keine besonderen Merkmale, die ihn aus der Masse von Agenten- oder Actionfilmen herausstechen lassen. Des Weiteren ist die Besetzung der Hauptrolle mit dem Schauspieler Mikael Persbrandt (unter anderem bekannt durch Kommissar Beck) ein Aspekt, der zumindest diskutabel ist, denn auch in diesem Punkt zieht Agent Hamilton im Vergleich mit anderen Agenten den kürzeren. Zwar verkörpert Persbrandt den unterkühlten und kompromisslosen Geheimdienstler sehr glaubhaft, leider hat er aber nicht ansatzweise die Ausstrahlung und das Charisma eines Daniel Craig, der in seinen Bond-Filmen einen ähnlichen veranlagten Agenten spielte. Somit wird es dem Zuschauer sehr schwer gemacht, eine Beziehung zum Hauptdarsteller aufzubauen und den Film unter empathischen Gefühlseindrücken zu durchleben.

Die Blu-ray bietet eine sehr gut Bild- und Tonqualität und hat als Extras ein kleines Making-Of, den Originaltrailer und eine Trailershow.

Fazit: Ein europäischer Agentenfilm der sich zwar bezüglich Action und Spannung nicht hinter Hollywoodproduktionen zu verstecken braucht, leider jedoch keinen eigenen Stil entwickeln kann. Potential ist reichlich vorhanden, dennoch ist noch Luft nach oben.

7,99 € jetzt kaufenAgent Hamilton Blu Ray

by Till Huber
Bilder © Ascot Elite Home Entertainment