Zuoz

Zuoz (2006), Österreich
Laufzeit: - FSK: 0 - Genre: Dokumentation
Kinostart Deutschland: - Verleih: B.Film

Zuoz Filmplakat

Inhalt

ZUOZ ist eine Reise in ein von der Außenwelt abgeschlossenes Elite-Internat in den Schweizer Bergen. Ein Labyrinth aus Räumen und Gängen, das nie verlassen wird, das die Bewohner aber unablässig durchqueren, vorbei an Türen, die sich öffnen auf Detailaufnahmen ihres Daseins.

Der Film zeigt den Alltag in einer Schule, die seit ihrem Bestehen den Nachwuchs der weltweit vermögendsten und gesellschaftlich einflussreichsten Familien zusammen schließt. Eine Welt der Kontrolle, die das Denken und Fühlen durch Verhaltensregeln ersetzt, die täglich zelebriert und nie in Frage gestellt werden, die Lebensinhalt und Lebensrezept sowohl der Erzieher als auch der Schüler sind. Das Individuelle, Besondere wird nicht geduldet und interessiert auch nicht, es geht um die Gemeinschaft, um das System, das funktioniert perfekt. Abweichungen gibt es wenige, eine Rebellion schon gar nicht, denn: wer sich nicht anpasst, wird sofort ausgeschlossen.





Cast und Crew

Regisseur:
Daniella Marxer

Produzent:
Johannes Rosenberger, Michel David

Drehbuch:
Daniella Marxer

Kamera:
Johannes Hammel

Schnitt:
Sophie Reiter