Spider-Man 3

Spider-Man 3 (2007), USA
Laufzeit: - FSK: 12 - Genre: Action / Abenteuer
Kinostart Deutschland: - Verleih: Sony Pictures

Spider-Man 3 Filmplakat erhältlich auf 4K UHD, Blu-ray und DVD

Inhalt

Im dritten Teil von SPIDER-MAN hat Peter Parker (TOBEY MAGUIRE) es endlich geschafft, seine Liebe zu Mary Jane (KIRSTEN DUNST) und seine Pflichten als Superheld in Einklang zu bringen. Doch schon ziehen am Horizont dunkle Wolken auf. Als sich Spider-Mans Anzug pechschwarz verfärbt und ihm neue, ungeahnte Kräfte verleiht, verändert dies auch Peter und bringt die dunklen, rachsüchtigen Seiten seines Charakters ans Licht, Eigenschaften, die Peter bald nicht mehr kontrollieren und beherrschen kann. Unter dem Einfluss des Anzugs wird Peters Ego immer größer. Dabei vernachlässigt er zunehmend all die Menschen, denen er am meisten am Herzen liegt. Bald ist Peter gezwungen, sich zwischen der verführerischen Kraft des neuen Anzugs und dem mitfühlenden Helden, der er einst war, zu entscheiden. Peter muss seine persönlichen Dämonen bezwingen, während zwei der meist gefürchteten Schurken, Sandman (THOMAS HADEN CHURCH) und Venom (TOPHER GRACE), beispiellose Macht erlangen und in ihrer Rachsucht Peter und jeden, den er liebt, bedrohen.

Tobey Maguire, Kirsten Dunst und James Franco | mehr Cast & Crew


DVD und Blu-ray | Spider-Man 3

Blu-ray
Spider-Man 3 (4K Ultra HD) Spider-Man 3 (4K Ultra HD)
Blu-ray Start:
23.11.2017
FSK: 12 - Laufzeit: 139 min.

Filmkritik Spider-Man 3

Somit ist auch hier der dritte Teil raus. Spezialeffekte sind natürlich allererste Klasse, der Film allerdings nicht. Er ist nicht schlecht, aber auch nicht gut. Man kommt halt nicht aus dem Kino und sagt; "Ja den muß ich sofort nochmal sehen". Vielleicht sind es einfach zu viele Gegner, man muß ja im letzten Teil alle restlichen Schurken aufzeigen. Danke dafür das die Stadtbewohner zu klatschenden Individuen degradiert wurden, wo sie doch noch im zweiten Teil so hilfsbereit waren. Ebenso erfreut es jeden nicht Amerikaner das in jedem Heldenfilm der Held vor einer Amerikaflagge vorbeifliegen muß. Irgendwann ist es damit auch mal genug. Im Endeffekt bleibt sich auf Jack Sparrow und vor allem auf "Shrek" zu freuen.
by

Bilder © Sony Pictures