Our Beloved Month of August

Aquele Querido Mês de Agosto (2008), Portugal
Laufzeit: - Genre: Dokumentation / Musik
Kinostart Deutschland: - Verleih: Bildstörung

Our Beloved Month of August Filmplakat

Inhalt

Hochsommer im Herzen Portugals, in der bergigen Region um Arganil, wo man im August Wildschweine jagt, Hockey spielt, Waldbrände bekämpft, von Brücken springt, Prozessionen absolviert, Feuerwerke macht, Feste feiert, singt und tanzt. Über dokumentarische Beobachtungen, die sich vor allem auf die populären lokalen Bands und Musikkapellen mit ihren Schlagern konzentrieren, gleitet der Film ganz allmählich in die Fiktion, bis sich schließlich zwischen Realem und Inszeniertem nicht mehr unterscheiden läßt: Es kristallisiert sich eine melodramatische Dreiecks- geschichte um Vater, Tochter und deren Cousin heraus. Gleichzeitig erzählt der Film von seinem eigenen Werden: Ein Filmemacher auf der Suche nach Darstellern, der sich immer wieder selbst in Szene setzt, seinen unglücklichen Produzenten zum Protagonisten macht und den Tönen, die nur sein Tonmann hört, ratlos gegenüber steht. Ein ganz und gar freier Film.

Sónia Bandeira, Fábio Oliveira und Joaquim Carvalho | mehr Cast & Crew



Von Interesse: