Omulaule heißt Schwarz

Omulaule heißt Schwarz (2003), Deutschland
Laufzeit: - FSK: 0 - Genre: Dokumentation
Kinostart Deutschland: - Verleih: OmU

Omulaule heißt Schwarz Filmplakat

Inhalt

»Für die Weißen sind wir schwarz, für die Schwarzen sind wir deutsch«, sinnieren ein paar junge Namibier, die sich noch an den Pioniergruß und »Leckermäulchen« erinnern. Die inzwischen erwachsenen »DDR-Kinder von Namibia« blicken auf ihre behütete Kindheit in der DDR zurück, wohin sie Ende der 70er Jahre unfreiwillig als politische Flüchtlinge kamen. Fern von Heimat und Familie sollten sie gemeinsam zur Elite eines künftigen, freien Namibias herangebildet werden. Als zehn Jahre später die politische Wende in der DDR und die Unabhängigkeit Namibias fast zusammenfielen, mussten die Jugendlichen plötzlich zurück in ein ihnen fremdes Land.




Von Interesse: