Love is all you need

Den skaldede frisør (2012), Dänemark / Deutschland / Frankreich
Laufzeit: - FSK: 0 - Genre: Komödie / Romanze
Kinostart Deutschland: - Verleih: Prokino Filmverleih GmbH

-> Trailer anschauen

Love is all you need Filmplakat -> zur Filmkritik

erhältlich auf 4K UHD, Blu-ray und DVD

Inhalt

Um eine romantische Hochzeit zu feiern, treffen zwei ganz und gar unterschiedliche Familien aufeinander. Immer mehr Freunde trudeln ein, und schon Tage vor dem eigentlichen Fest herrscht eine lockere unbeschwerte Stimmung. Alles ist akribisch bis ins kleinste Detail geplant. Die Vorfreude, die Aufregung und die atemberaubende Schönheit der Amalfi-Küste lassen kleinere Spannungen innerhalb der Gästeschar nebensächlich erscheinen. Doch in der ausgelassenen Nacht vor der Eheschließung schlagen die Emotionen hoch. Alte Konflikte brechen auf, neue zarte Bande werden geknüpft, überraschende Bekenntnisse bahnen sich an. Und mit dem smarten Geschäftsmann Philip und der sanften, herzerfrischenden Ida finden in all dem Trubel zwei Menschen zusammen, die nur Stunden zuvor noch Welten zu trennen schienen.

Anders Thomas Jensen, Trine Dyrholm und Kim Bodnia | mehr Cast & Crew


Love is all you need - Trailer




DVD und Blu-ray | Love is all you need

Blu-ray
Love is all you need Love is all you need
Blu-ray Start:
25.04.2013
FSK: 0 - Laufzeit: 116 min.
DVD
Love is all you need Love is all you need
DVD Start:
25.04.2013
FSK: 0 - Laufzeit: 111 min.

zur DVD Kritik

Filmkritik Love is all you need

Filmwertung: | 7/10


"Den skaldede frisør" ist der dänische Originaltitel des neuen Filmes von Susanne Bier und bedeutet soviel wie "Die kahlgeschorene Friseurin", womit unzweideutig die an Krebs erkrankte Hauptfigur Ida gemeint ist. Um aber auf internationalem Terrain keinen Zweifel daran zu lassen, dass Susanne Biers neuer Film wirklich als Komödie verstanden werden will, lautet hier der weitaus weniger dramatische Titel "Love Is All You Need".

Im italienischen Sorrento treffen zwei Familien aufeinander, um eine Hochzeit zu feiern. Schon einige Tage vor dem Fest herrscht eine muntere und ausgelassene Stimmung unter den Freunden und Familienmitgliedern. In der malerischen Umgebung der Amalfi-Küste und der Vorfreude auf die baldige Trauung treten selbst kleinere Spannungen unter den einzelnen Gästen in den Hintergrund. Doch in der Nacht vor der Hochzeit schlagen plötzlich die Emotionen hoch und alte Konflikte brechen auf. Alles scheint auf einmal anders zu laufen, es entstehen neue Verbindungen und unerwartete Bekenntnisse verändern die Verhältnisse zwischen den Anwesenden. Und als sich auch noch der smarte Geschäftsmann und Bräutigam-Vater Philip (Pierce Brosnan) und die lebensbejahende Brautmutter Ida (Trine Dyrholm) ineinander verlieben, scheint die Gefühlswelt endgültig Kopf zu stehen.

Im botanischen Sinne ist die Zitrone ebenso wie die Orange eine Beere, und eine Orange kann zu einer Zitrone veredelt werden. Diese kleine naturkundliche Belehrung würde man von einem Film der dänischen Star-Regisseurin Susanne Bier fast ebenso wenig erwarten, wie überhaupt den Umstand, eine Komödie zu Gesicht zu bekommen. Es waren bislang die großen Dramen, die der für ihre Moral-Parabel "In einer besseren Welt" Oscar-prämierten, für "Nach der Hochzeit" bereits Oscar-nominierten und im skandinavischen Dogma-Film feuergetauften Dänin internationale Aufmerksamkeit gebracht und auch den Weg nach Hollywood ("Things we Lost In The Fire") geebnet haben. Für ihre romantische Komödie "Love Is All You Need" hat sie nun einen Cast zusammengestellt, der sowohl Fans des dänischen Dogma mit den skandinavischen Stars Trine Dyrholm und Paprika Steen, als auch den Freunden des amerikanischen Kinos mit Pierce Brosnan, den ganz wenige sogar für den besten James Bond aller Zeiten halten, wie ein bunter Teller zu Weihnachten vorkommen dürfte.

"Love Is All You Need" ist eine bittersüße Liebeskomödie vor atemberaubender Kulisse, den Zitronenhainen und der malerischen Amalfi-Küste, die voller Gefühl, Witz und Lebensmut erzählt, wie gerade in dem Augenblick, wenn alles verloren zu sein scheint, durchaus ein neuer Anfang entstehen kann. Erst zum zweiten Mal in ihrer Karriere wagt sich Susanne Bier an eine Komödie heran, die aber auch eindeutige Elemente eines Dramas in sich trägt. Pierce Brosnan bringt in der Rolle des Philip mit gewohnt augenzwinkernder Eleganz einen Hauch von Internationalität und ein zur romantischen Atmosphäre passendes "Mamma Mia"-Flair ein. Das Herzstück des Filmes aber verkörpert Trine Dyrholm als sanftmütige, vom Leben gebeutelte Ida, die mit ihrer entwaffnenden Liebenswürdigkeit und Frische berührt. Trine Dyrholm steuert mit ihrer Präsenz die Emotionalität in dem Film, wie mit einem Joystick. Leider können die Akteure auf den Nebenschauplätzen in dieser Komödie nicht ganz mit dem hohen Niveau seiner Hauptakteure mithalten, so dass es dem Zuschauer immer nach dem jeweils nächsten Erscheinen der Herrschaften Dyrholm und Brosnan dürstet. Diesen Fokus hat Susanne Bier aber auch bewusst so ausgerichtet und einige Nebenfiguren in Klischees wandeln lassen, weil das wahre Leben nach ihrer Aussage ja auch irgendwie aus Klischees besteht.

Die neue dänische Liebeskomödie "Love Is All You Need" ist in ihrer Romantik mutig und nie zynisch und kommt mit wenig Kitsch, viel Herz und so viel Drama wie unbedingt nötig dem wahren Leben vermutlich viel näher, als die meisten Hollywood-Streifen.
by André Scheede

Bilder © Prokino Filmverleih GmbH