Gotthard Graubner - Farb-Raum-Körper

Gotthard Graubner - Farb-Raum-Körper (2014), Deutschland
Laufzeit: - Genre: Dokumentation
Kinostart Deutschland: - Verleih: Film Kino Text

Gotthard Graubner - Farb-Raum-Körper Filmplakat

Inhalt

Er ist ein Pionier der abstrakten Farbmalerei. Gotthard Graubners Werke hängen im Reichstag und lassen sich in Museen und Sammlungen weltweit finden. Der Filmemacher Tilman Urbach erhielt 2010 die Gelegenheit, den Künstler in seinem Atelier zu besuchen. Entstanden sind einmalige Einblicke in den Arbeitsprozess eines der wichtigsten Künstlers unserer Zeit: Lichte monochrome Gemälde und Papierarbeiten entstehen direkt vor der Kamera.
Im Focus des Dokumentarfilms stehen Atelierbesuche auf der Museumsinsel Hombroich in Neuss, bei denen der über achtzigjährige Maler von seinen künstlerischen Antriebskräften, aber auch von seinen Zweifeln und Widerständen seines langen Lebens erzählt.





Cast und Crew

Regisseur:
Tilman Urbach

Produzent:
Tilman Urbach

Drehbuch:
Tilman Urbach

Kamera:
Marcus Schwemin