Ein königlicher Tausch

L'échange des princesses (2017), Frankreich
Genre: Drama / Historienfilm
Kinostart Deutschland: - Verleih: Alamode

-> Trailer anschauen

Ein königlicher Tausch Filmplakat

Inhalt

Frankreich, 1721: Um den Frieden mit Spanien zu besiegeln, fädelt der Regent Herzog Philipp von Orléans einen Prinzessinnentausch ein: Er will den elfjährigen französischen Thronfolger Ludwig XV mit der erst vier Jahre alten Tochter des spanischen Königs, Infantin Maria Anna Victoria, verheiraten. Im Gegenzug soll die Tochter Philippes, die zwölfjährige Louise Elisabeth, die Gemahlin des spanischen Prinzen Ludwig werden. Madrid willigt ein und schon bald findet der Austausch der beiden Mädchen an der Grenze zwischen den Ländern statt. Doch die royalen Strategen haben die Rechnung ohne die Vermählten in spe gemacht – denn diese haben ihren eigenen Willen. | mehr Wissenswertes zum Film

Lambert Wilson, Anamaria Vartolomei und Olivier Gourmet | mehr Cast & Crew


Ein königlicher Tausch - Trailer





Info und Wissenswertes zum Film

Regisseur Marc Dugain veröffentlichte bereits zehn Romane und wurde mit über 30 verschiedenen Literaturpreisen ausgezeichnet, bevor er sich der Regiearbeit zuwendete. Nach seinem Regiedebüt im Jahr 2010 (UNE EXÉCUTION ORDINAIRE mit André Dussollier) ist EIN KÖNIGLICHER TAUSCH Dugains vierter Spielfilm. Die Vorlage hierfür lieferte der Roman der bekannten französischen Autorin und Historikerin Chantal Thomas (LEBE WOHL, MEINE KÖNIGIN).

Basierend auf wahren Ereignissen, beschreibt Marc Dugain in EIN KÖNIGLICHER TAUSCH die verrückten diplomatischen Verwicklungen im 18. Jahrhundert und zeichnet mit feiner Ironie ein treffendes Sittenbild des Hochadels. Visuell beeindruckt der Film durch prachtvolle Kostüme und eine aufwändige Ausstattung. EIN KÖNIGLICHER TAUSCH wurde in Frankreich zum Überraschungserfolg und für einen César nominiert.