Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman

Mr. Peabody & Sherman (2013), USA
Laufzeit: - FSK: 0 - Genre: Animation / Abenteuer / 3D
Kinostart Deutschland: - Verleih: 20th Century Fox

-> Trailer anschauen

Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman Filmplakat -> zur Filmkritik

erhältlich auf 4K UHD, Blu-ray und DVD

Inhalt

Mr. Peabody ist ein Geschäftsmann, Erfinder, Wissenschaftler, Nobelpreisträger, Feinschmecker, zweifacher Olympiasieger und ein Genie ... und außerdem ist er ein Hund. Außerdem hat er eine überaus geniale Zeitreise-Maschine erfunden. Mit Hilfe dieser Erfindung reisen Mr. Peabody und sein menschlicher Adoptivsohn Sherman in der Zeit zurück, um entscheidende Momente der Weltgeschichte aus erster Hand mit zu erleben und einige der berühmtesten Persönlichkeiten, die es jemals gab, kennen zu lernen. Aber als Sherman die Regeln der Zeitreise bricht, geraten unsere beiden Helden in ein turbulentes Wettrennen, um die Vergangenheit wieder zu reparieren – und damit die Zukunft zu retten.

Der umwerfend brillante Mr. Peabody und sein Sohn Sherman geraten in ein vergnügliches Zeitreiseabenteuer, in dem große Geschichte geschrieben wird – voller Humor, Wortwitz und Spaß. Aber selbst ein übermenschliches Genie wie Peabody muss sich der größten Herausforderung stellen, die es jemals gegeben hat: er muss herausfinden, wie man ein guter Vater ist.




Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman - Trailer


DIE ABENTEUER VON MR. PEABODY & SHERMAN - Offizieller Trailer - Deutsch / German (HD)


DIE ABENTEUER VON MR. PEABODY & SHERMAN - Offizieller Trailer 2 - Deutsch / German (HD)


DVD und Blu-ray | Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman

Blu-ray
Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman
Blu-ray Start:
19.09.2014
FSK: 0 - Laufzeit: 92 min.

zur Blu-ray Kritik
Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman (3D Blu-ray) Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman (3D Blu-ray)
Blu-ray Start:
19.09.2014
FSK: 0 - Laufzeit: 93 min.
DVD
Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman
DVD Start:
19.09.2014
FSK: 0 - Laufzeit: 89 min.

Filmkritik Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman

Filmwertung: | 7/10


Die Comic-Charaktere Mister Peabody und Sherman dürften nur eingefleischten Fans von früheren Cartoons bekannt sein. Sie erschienen erstmalig in den späten 1950er und frühen 1960er Jahren in den US-amerikanischen TV-Zeichentrickserien "Rocky and His Friends" und "The Bullwinkle Show", die später im Gespann als Rocky und Bullwinkle bekannt wurden. Der Cartoon-Hund Mr. Peabody war darin in den von Ted Key kreierten Segmenten "Peabody's Improbable History" mit dem kleinen Jungen Sherman zu sehen. Nachdem es Rocky & Bullwinkle schon mit einem eigenen Kinofilm auf das internationale Parkett schafften, kommen nun auch diese beiden Charaktere in "Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman" auf die Leinwand.

Mr. Peabody ist ein Hund, aber ein ganz außergewöhnlicher Mensch. Diese verwirrende Aussage umschreibt seine Figur ganz gut. Ausgestattet mit einer überragenden Intelligenz hat er in seinem Leben schon viel erreicht. Er ist nicht nur ein genialer Erfinder und mit dem Nobelpreis ausgezeichneter Wissenschaftler, sondern auch ein zweifacher Olympiasieger und kluger Geschäftsmann. Zudem hat er eine geniale Zeitmaschine erfunden, in der er zusammen mit seinem menschlichen Adoptivsohn Sherman in der Zeit zurückreisen will, um weltgeschichtliche Ereignisse aus erster Hand zu erleben und berühmte Persönlichkeiten wie Präsident George Washington kennenzulernen. Sein daraus resultierendes Wissen macht Sherman in der Schule zum besten Schüler und unbeliebt bei Penny Petersen, der bislang Klassenbesten. Um mit ihr warm zu werden, offenbart Sherman das Zeitreise-Geheimnis, was in einem Chaos mündet. Es beginnt ein turbulentes Wettrennen, in dem Adoptivpapa Mr. Peabody die Vergangenheit reparieren und die Zukunft retten muss.

Regisseur Rob Minkoff, der 1994 zusammen mit Roger Allers Disneys "Der König der Löwen" realisierte, präsentiert nun das von DreamWorks Animation produzierte Animationsabenteuer "Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman" im 3D-Format. In dem vergnüglichen Zeitreiseabenteuer verleihen Ty Burrell Mr. Peabody und Max Charles Sherman in der Originalversion ihre Stimmen. Zudem sind Leslie Mann als Patty Peterson und Stanley Tucci als Leonardo da Vinci zu hören. Welchen Stellenwert eine solche Synchronrolle auch in Hollywood hat, beweist die Tatsache, dass Robert Downey jr. liebend gerne Mr. Peabody gesprochen hätte, er jedoch durch Ty Burrell wegen dessen unterliegender Wärme in seiner Stimme ersetzt wurde. Während der real-Actionfilm "Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle" mit ihren Kumpels, dem Elch und dem fliegenden Eichhörnchen schon im Jahr 2000 heraus kam, versuchte Minkoff seit 2003 den Film um die Mister-Peabody-und-Sherman-Charaktere zu realisieren, was aber erst seit seinem Wechsel zu DreamWorks 2006 konkretere Formen annahm. Nach "Die Croods" und "Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum" aus dem letzten Jahr, gelingt dem Animationsgiganten nun auch 2014 gleich ein guter Wurf.

Die aberwitzige, toll animierte Story bietet eine rasante abwechslungsreiche Achterbahnfahrt, zu deren gelingen der 3D-Effekt letztlich nur geringfügig beiträgt. Äußerst kurzweilig und schwungvoll nimmt das Zeitreiseabenteuer den Zuschauer mit auf einen spaßigen Trip zu den skurril dargestellten Charakteren der Zeitgeschichte, angefangen von Marie Antoinette, die in der Französischen Revolution der armen Bevölkerung alles wegfuttert, über Tutanchamun im alten Ägypten bis hin zum Maler Leonardo da Vinci oder lustigen Szenen mit dem Trojanischen Pferd. Als kindertauglicher kleiner Geschichtsunterricht werden diese lustigen Figuren mit Anspielung auf die entsprechenden zeitgeschichtlichen Ereignisse in die Story eingeflochten, wobei der Spaß oberste Priorität hat. Wie schon bei Rocky & Bullwinkle ist auch dieser Film eine Verneigung vor diesen alten liebenswerten Cartoon-Figuren, wobei der Retro-Look natürlich neuester Technik gewichen ist. Bei allem Chaos um die Zeitreisen und dem Kampf von Mr. Peabody um den Erhalt seines Sorgerechts für Sherman, kommen immer in höchstem Maße zwischenmenschliche Aspekte zum Tragen. Auf der einen Seite steht das Vater-Sohn-Verhältnis und auf der anderen Seite will Sherman das Herz seiner Klassenkameradin Penny gewinnen, wobei die Einladung zu einer Zeitreise ihm gute Karten verschafft. Als am Ende alle verirrten Figuren der Zeitgeschichte im heutigen New York chaotisch aufschlagen, gelingt es aber dem Genie Mr. Peabody, das Zeit-Kontinuum wieder auf die Reihe zu bringen. Bei so einem genialen Hundepapa sagen zuerst Sherman und dann alle anderen: Ich bin auch ein Hund.

Steht auf, wenn Ihr Hunde seid! Und schaut Euch die Cartoon-Charaktere Mr. Peabody und Sherman in ihrem neuen rasanten und schwungvollen Animationsabenteuer an, wie sie ihr Leinwanddebüt geben. Ohne Leinenzwang!
by André Scheede

Bilder © 20th Century Fox


Von Interesse: