Dark was the Night

Dark was the Night (2014), USA
Laufzeit: - FSK: 16 - Genre: Horror / Thriller
Verleih: Eurovideo

-> Trailer anschauen

Dark was the Night Filmplakat erhältlich auf Blu-ray und DVD

Inhalt

Maiden Woods ist ein kleines verschlafenes Städtchen, in dem kaum etwas passiert. Schon gar nicht im Winter. Es ist eher unscheinbar, genau wie seine Einwohner. Sheriff Paul Shields (Kevin Durand) und seinen neuen, frisch aus New York eingetroffenen Stellvertreter Donny Saunders (Lukas Haas) beschäftigen daher auch eher private Dinge: Sheriff Shields kämpft mit Schuldgefühlen, und sein Deputy versucht einen Neustart nach dem Tod seines Partners. Eines Morgens ist der Ort mit Hufspuren übersät, die der Größe nach zu einem Pferd passen – doch der Abstand stimmt nicht. Was auch immer die Spuren hinterließ, ging nur auf zwei Beinen.
Sollten die Geschichten über die Wälder von Maiden Woods doch wahr sein und bösartige Kreaturen dort hausen? Sicher ist, etwas Gewalttätiges scheint sich seinen Weg in die Stadt zu bahnen und der Sheriff muss sich nicht nur seinen eigenen Dämonen stellen ...


Kevin Durand, Lukas Haas und Steve Agee | mehr Cast & Crew


Dark was the Night - Trailer




DVD und Blu-ray | Dark was the Night

Blu-ray
Dark was the Night Dark was the Night
Blu-ray Start:
07.04.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 98 min.
DVD
Dark was the Night Dark was the Night
DVD Start:
07.04.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 95 min.

zur DVD Kritik