C.R.A.Z.Y. - Verrücktes Leben

C.R.A.Z.Y. (2005), Kanada
Laufzeit: - FSK: 12 - Genre: Drama
Kinostart Deutschland: - Verleih: Concorde Filmverleih GmbH

C.R.A.Z.Y. - Verrücktes Leben Filmplakat

Inhalt

Dies ist die Story zweier Liebesgeschichten - der Liebe eines Vaters zu seinen fünf Söhnen und der Liebe eiens Sohnens zu seinem Vater. Einer Liebe so stark, dass er sein Leben als Lüge lebt. Dieser Sohn ist Zac Beaulieu, geboren am 25. Dezember 1960 als vierter von fünf Brüdern. Sein Geburtsdatum steht symptomatisch für einen außergewöhnlichen lebensweg in einer ganz gewöhnlichen Umgebung. Zac fällt aus dem familiären Rahmen, in den er so verzweifelt versucht hinein zu passen. Vier halbstarke Brüder wollen überstanden und die Zuneinung eines liebenden, aber altmodischen Vaters gewonnen werden. In den Wirren seiner jugendlichen Sexualität gefangen, wird Zacs Leben zwischen 1960 und 1980 bestimmt von Musik, seinen Brüdern, Motorradeskaparden zur Beeindruckung derMädchen, heimlichem Zigaretten rauchen und einer Affinität für Bruce Lee, John Lennon und David Bowie. Während dieser ZEit hält das Leben dann auch einige Überraschungen für Zac bereit...

Michel Côté, Marc-André Grondin und Danielle Proulx | mehr Cast & Crew