Auf Teufel komm raus

Auf Teufel komm raus (2010), Deutschland
Laufzeit: - FSK: 12 - Genre: Dokumentation / Krimi
Kinostart Deutschland: - Verleih: RealFiction Filmverleih

Auf Teufel komm raus Filmplakat

Inhalt

Karl D. soll gehen. Aus dem Haus, aus dem Dorf, aus der Gesellschaft. Als der mehrfach verurteilte Sexualstraftäter zu seinem Bruder Helmut und dessen Familie zieht, reagieren die Nachbarn sofort.
Sie haben Angst – um Ihre Kinder und ihre eigene Sicherheit. Karl hat gerade eine Haftstrafe von 15 Jahren abgesessen und gilt immer noch als gefährlich. Doch während sich draußen bei heiterem Zusammensein eine tägliche Bürgerversammlung formiert, droht die Familie im Haus zunehmend an der Bedrängnis zu zerbrechen. Gefangen in den eigenen vier Wänden muss sie sich dem Druck von Außen widersetzen – den Demonstranten, der lokalen Polizei und sogar dem Jugendamt, das erwägt Helmuts Sohn aus der Familie zu nehmen. Als die Situation beinahe eskaliert, kommt es unter den Demonstranten zu ersten Unstimmigkeiten. Ein paar Frauen hinterfragen ihre Aktion und beschließen, Kontakt zu der Familie aufzunehmen.





Cast und Crew

Regisseur:
Mareille Klein, Julie Kreuzer

Kamera:
Gero Kutzner

Schnitt:
Mechthild Barth

Von Interesse: